www.burdastyle.de www.elle.de www.freundin.de www.donna-magazin.de www.harpersbazaar.de www.instyle.de www.bunte.de Image Map

PRESSE

Konzernkommunikation
Hubert Burda Media
Arabellastraße 23
81925 München


Tel: 49 / 89 / 92 50-25 75
Fax: 49 / 89 / 92 50-27 45


Akkreditierungsanfragen bitte per eMail an presse@tributetobambi.de

Tribute to Bambi 2015: Tribute to Bambi hilft Kindern in Not

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Am 15. Oktober 2015 findet in Berlin zum 15. Mal das Charity-Ereignis Tribute to Bambi – Hilfe für Kinder in Not statt. Moderator Johannes B. Kerner führt in der „Station-Berlin“ durch die Veranstaltung und stellt ausgewählte Kinderhilfsprojekte vor, die in diesem Jahr besondere mediale Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung erhalten sollen. Bei der Charity-Night haben die rund 600 Gäste die Möglichkeit, sich für diese Projekte zu engagieren, u.a. beim „Bobby-Benz-Rennen“ von Presenting Partner „Mercedes Benz“.

Unter anderem werden folgende Projekte in diesem Jahr unterstützt:

Das Theater „Eukitea“ macht auf die Entwicklungen und Gefahren von Cyber-Mobbing aufmerksam, indem es verschiedene Theaterstücke für Kinder und Jugendliche entwickelt hat und sie so für die Themen Mobbing und Cybermobbing sensibilisiert und ihre Life skills stärkt. Die Tribute to Bambi-Stiftung fördert die Aufführungen der Theaterstücke an Schulen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Initiative „Buntkicktgut“ bietet deutschlandweit organisierten Straßenfußball für Jungen und Mädchen an. Ziel ist es, jungen Menschen verschiedener Herkunft eine sinnvolle und aktive Freizeitbeschäftigung zu geben und das soziale und kulturelle Miteinander zu fördern. Die Tribute to Bambi-Stiftung unterstützt die Angebote in Dortmund und Düsseldorf.

Der Verein „Dare“ wurde gegründet, um Kindern aus instabilen Verhältnissen ein liebevolles Umfeld zu bieten. Die Organisation vermittelt Patenschaften und bietet diverse Projekte an. So sorgt sie beispielsweise dafür, dass 1.000 Berliner Heimkinder ein verkehrstüchtiges Fahrrad erhalten. Ein Kulturprojekt für Flüchtlingskinder soll Kindern helfen, sich in ihrer neuen Umgebung wohlzufühlen. Die Tribute to Bambi-Stiftung fördert diese Projekte.

Das Projekt „Kick im Boxring“ verfolgt das Ziel, durch Sport Kriminalität zu verhindern. „Boxen hilft gegen Gewalt auf der Straße“ lautet der Ansatz. Über 150 Kinder und Jugendliche trainieren regelmäßig in Berlin Nord-Neukölln und werden dabei intensiv pädagogisch begleitet. Durch den Sport lernen sie Verantwortung, Teamgeist und Zielstrebigkeit und schaffen es dadurch soziale Probleme zu bewältigen. Die Tribute to Bambi-Stiftung unterstützt im pädagogischen Bereich.

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>